Hafermann Reisen Blog
Wanderreisen

Fatburner - Abnehmen durch Wandern

Wussten Sie schon? Bei einer Wanderung können Sie genauso viele Kalorien wie beim Joggen verbrennen, schonen dabei aber Ihre Gelenke und können die frische Luft in Ihren Lungen spüren. Eine Wanderreise ist nicht nur gut für Ihre Gesundheit, sondern zeigt Ihnen auch wunderschöne Plätze, die eine Erkundungstour zu Fuß verdienen.

Kalorienkiller Wandern

Die Hose sitzt zu eng, der Hemdknopf spannt oder das Lieblingskleid passt nicht mehr - viele von uns hätten gerne das ein oder andere Kilo weniger auf den Rippen. Ein ungesunder Lebensstil und zu wenig Bewegung sind oft der Grund für Gewichtsprobleme. Da hilft nur eins: Rein in die Sport- oder Wanderschuhe und raus in die Natur. Abnehmen muss nicht zwangsläufig freudlos sein. Bei einer Wanderung können Sie bezaubernde Landschaften erkunden und ganz nebenbei den Kilos den Kampf ansagen. Unebenheiten und Anstiege sorgen für ein Extra in der Minus-Kalorien-Bilanz, denn bei 100 Metern bergauf Wandern verbrennen Sie in etwas gleich viel Kalorie, wie bei einem Kilometer in der Ebene. Das Gepäck auf dem Rücken und der abschließende Weg bergab sorgen für ein besonders gutes Workout der Bein- und Gesäßmuskeln.

Zwei Menschen wandern auf Gebirgspass

Gewusst wie: Fettabbau beim Wandern

Wie bei jeder Sportart gilt es auch bei einer Wanderung gewisse Grundregeln zu beachten, um den Fettanteil in Ihrem Körper schonend und gesund reduzieren zu können. Einige wichtige Tipps haben wir für Sie zusammengefasst:

Do

  • Natur genießen! An erster Stelle sollte bei einer Wanderung stets der Spaß stehen. Genießen Sie die Landschaft, atmen Sie den frischen Sauerstoff und lauschen Sie dem nahen Bächlein oder dem Vogelgezwitscher im Wald.
  • Richtiges Tempo! Beim Wandern gilt wie bei anderen Sportarten die Faustregel, dass Sie sich noch gut mit Ihren Wander-Kameraden unterhalten können sollten. So kommen Sie nicht aus der Puste, können auch längere Touren problemlos meistern und dabei viele Kalorien verbrennen.
  • Den Turbo einlegen! Tranierte Wanderer sollten sich hin und wieder bei schnelleren Etappen so richtig ins Zeug legen um das Fett im Turbogang zu killen.
  • Rucksack richtig befüllen! Abnehmwillige sollten auf Snacks mit viel Zucker oder aus Weißmehl verzichten. Greifen Sie statt zu Schokoriegel und Limo lieber zu knackigem Obst und erfrischender Apfelschorle um in einer Pause wieder richtig Energie zu tanken.

Don’t

  • Aufs Frühstück verzichten! Das Frühstück ist eine wichtige Mahlzeit um den Körper ideal auf die bevorstehende Wanderung vorzubereiten, denn sonst drohen Unterzucker und in weiterer Folge Kreislaufprobleme.
  • Zu schneller Start! Wer sich gleich am Anfang einer Wanderung übernimmt, ist schnell frustriert und hängt den Wanderschuh an den Haken. Starten Sie besser langsamer um den eigenen Körper an die neue Bewegung zu gewöhnen.
  • Energydrink und Powerriegel! Energy und Power erhält der Körper durch regelmäßige Mahlzeiten und gesunde Snacks wie etwa Obst, nicht durch versteckte Kalorien in sogenanten energie-spendenden Getränken.
  • Hungern und verzichten! Wenn Spaß, Genuss und Freude auf der Strecke bleiben, streikt auch bald ihre Psyche und der Stoffwechsel läuft auf Sparflamme. Versuchen Sie die neue Herausforderung positiv anzugehen und freuen Sie sich auf das schlankere Ich mit dem Sie schon bald belohnt werden.

Bergwandern rund um den Gardasee

Der Lago di Garda ist nicht ohne Grund ein beliebtes Ziel deutscher Urlauber. Der fantastische Bergsee liegt inmitten einer beeindruckenden Bergwelt und lädt geradezu zu einer Wanderreise ein. Das mediterrane Ambiente erfreut die Seele, und die Bergluft bewirkt einen zusätzlichen Trainingseffekt, der die überschüssigen Pfunde purzeln lässt. Bei einer Wander-Bus-Reise mit Hafermann Reisen können Sie die schöne Natur hautnah erleben und sich je nach Lust und Laune täglich aufs Neue entscheiden ob Sie sich der Wandergruppe oder der Ausflugsgruppe mit dem Bus anschließen.