Hafermann Reisen Blog
Themenreisen

Kunstliebhaber aufgepasst: Wir präsentieren unsere schönsten Kunstreisen

Als Kunstliebhaber haben Sie ein Auge für das Besondere, ob Gemälde, Zeichnungen, Fotografien, Architektur, Ihr Herz schlägt für einzigartige, ungewöhnliche Stücke. Sie wollen Ihre Liebe zu Kunst und Kultur nachgehen? Mit Hafermann Reisen entdecken Sie die Kunstschätze Europas - ob auf einer Tagesreise innerhalb Deutschlands oder einer mehrtägigen Reise in unsere Nachbarländer.

Die ungestüme Nordsee

In den Seestädten Oostende und Knokke-Heist erwartet Sie eine lebendige Kunstszene. Auf einem Spaziergang durch Oostende entdecken Sie den majestätischen Dreimaster Mercator und beeindruckende Kunstwerke renommierter Street-Art-Künstler des Festivals "The Chrystal Ship".
Bei einem Besuch des Mu.ZEE – Kunstmuseum am Meer besichtigen Sie die aktuellen Sonderausstellung "Het Vlot" ("Das Floß"). Erleben Sie eine Ausstellung, die sich auf eine einzigartige kreative Art mit Oostende und dem Meer auseinandersetzt. Doch nicht nur das menschgemachte in Oostende wird Sie beeindrucken, schlendern Sie über den zwölf Kilometer langen Strand und lassen Ihren Blick über die Weiten des Meeres schweifen. Am letzten Tag der Reise tauchen Sie dann durch die Arbeit von Constant Permeke ein in den flämischen Expressionismus und runden die Reise ab mit einem Besuch in Brügge, im Mittelalter einer Stadt mit einer besonderen Bedeutung für die flämische Malerei.
Zur 3-Tage-Busreise in die Seestädte Oostende

Die "Main-Metropole"

Diese außergewöhnlich Stadt schafft es Tradition und Moderne auf einzigartige Weise zu vereinen und verspricht außergewöhnliche Vielfalt und Abwechslung. Die imposante Skyline Frankfurts steht nur vordergründig im Kontrast zum historischen Zentrum von Fachwerkhäusern auf dem Römerberg, denn beides macht gleichermaßen den Charakter dieser Metropole aus. Auf einer Besichtigung darf der Römer, Frankfurts berühmtes Rathaus, die Alte Oper, das Museumsufer u.v.m. natürlich darf das Bankenviertel nicht fehlen. Egal ob im Bankenviertel oder auf dem Römerberg - der "Ebbelwoi" schmeckt immer. Genießen Sie auf dem MAIN TOWER in 200 m Höhe einen Ausblick über die gesamte Stadt und bummeln Sie dann durch die Straßen und widmen sich dann der Schirn Kunsthalle oder des Städel Museums in dem das gesamte Jahr spannende Ausstellungen wie "Geschlechterkampf - Franz Stuck bis Frida Kahlo", "Magritte. Der Verrat der Bilder" und "Bonnard - Matisse. Es lebe die Malerei". Oder entdecken Sie Frankfurt auf einer Rundfahrt mit dem "Ebbelwei-Expreß".
Zur 3-Tage-Busreise nach Frankfurt

Auch unsere Sonderreise Kunst & Kultur in Leuven verspricht ein außergewöhnliches Erlebnis zu werden. Sie entdecken nicht nur die Universitätsstadt Leuven, sondern auch das geschichtsreiche Brüssel und die Kunststadt Antwerpen. Auf Ihrer Reise besuchen Sie Parkabtei Leuven, eine außergewöhnlich gut erhaltene und schöne Abtei aus dem Mittelalter. Außerdem wird diesen Herbst das neue Museum PARCUM mit der bemerkenswerten Eröffnungsausstellung in dem Jahrhunderte alten Bau der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. In Brüssel sehen Sie die alten Zunfthäuser und das Rathaus rund um den Grand Place, Manneken Pis, das Atomium und den Köngliche Palast. In Antwerpen erwartet Sie eine vom Diamantenhandel geprägte Kultur, die sich in den unzähligen Diamantenbörsen und Juwelierläden wiederfindet. Doch die Stadt hat natürlich weit mehr zu bieten - der einzigartige Marktplatz mit den prachtvollen Zunfthäusern und die Liebfrauenkathedrale und das Plantin Moretus Museum sind einen Besuch wert.
Zur 3-Tage-Busreise nach Leuven

De Stijl

Auf einer 3-Tage-Reise entdecken Sie wie De Stijl Künstler Mondriaan, Rietveld & Co. mit einer neuen Kunstrichtung die Gesellschaft modernisieren und bis zum heutigen Tage viele Designer inspirieren. Zum 100-Jubiläum der Gründung der Kunstbewegung haben Sie die Möglichkeit mit Hafermann Reisen in Amersfoort, dem Geburtsort des berühmtesten Künstlers dieser Bewegung: Piet Mondrian, die Wurzeln von De Stijl kennenzulernen. Bewundern Sie seine frühen Werke in seinem Elternhaus und verfolgen Sie seine Entwicklung in einer 1:1-Rekonstruktion seines Pariser Studios. In Den Haag sehen Sie auf einer Stadtbesichtigung u.a. den Binnenhof, das Palais Noordeinde sowie den Friedenspalast. Der nächste Tag ist einer Kunst der abstrahierter Landschaftsmalerei bis hin zur vollkommenen Abstraktion gewidmet. Genießen Sie dann das schöne Ambiente der Stadt bevor es am letzten Tag Ihrer Reise nach Utrecht geht, wo sich die Aufmerksamkeit dem Designer und Künstler Gerrit Rietveld, der hier geboren wurde, zuwendet. Hier finden Sie die größte Sammlung der Werke des Künstlers unter anderem das Original des berühmten "Rot-Blauen Stuhls".
Jetzt verfügbare Kunstreise buchen