Hafermann Reisen Blog
Städtereise

Wien diesen Herbst - Ausstellungen, Veranstaltungen und mehr

Schon das Stadtbild Wiens glänzt mit jahrhundertealter Baukunst - schlendert man durch eine der entzückenden Straßen, egal wohin man schaut erblickt man barocke Üppigkeit. Ähnlich hält es sich mit der restlichen Kunstszene, denn Wien ist schon lange ein kreativer Anziehungspunkt nicht nur für österreichische, sondern auch für internationale Künstler. Was sich auch in der Museenlandschaft der Stadt widerspiegelt - von etlichen Museen, über Sonderausstellungen und Messen bis hin zu Festivals.

Die Klassiker

Das MuseumsQuartier in Wien ist auf jeden Fall immer eine lohnende Anlaufstelle. Es zählt mit seinen rund 60 kulturellen Einrichtungen zu den weltweit größten Kultur- und Kunstarealen. Zudem beeindruckt es mit historischen Bauten des 18. und 19. Jahrhunderts sowie zeitgenössischer Museumsarchitektur. Die Innenhöfe des Areales sind gesäumt von zahlreichen Cafés und Shops, so wird eine einzigartige Fusion aus Kunst und Erholung mitten in der Stadt geschaffen. Wählen Sie aus rund 60 Museen und Institutionen mit unterschiedlichen künstlerischem Fokus. In der Kunsthalle, der Scession und dem 21er Haus werden Liebhaber der zeitgenössischen Kunst fündig, während in der Albertina und dem Kunsthistorischen Museum Werke aus mehreren Jahrhunderten präsentiert werden.


Der Wiener Herbst im Zeichen der Kunst

Auch dieser Herbst steht unter dem Stern der zeitgenössischen Kunst. Wien zelebriert Kunst und Kultur mit einer Kunstwoche, der Langen Nacht der Museen sowie diversen Ausstellungen und einer Kunstmesse. Bis Mitte Oktober haben Sie die Chance die 21 Ausstellungen zeitgenössischer Kunst mit dem Thema image/reads/text in ausgewählten Galerien curated by_vienna zu sehen. In diesem künstlerischen Rahmen wird der Bedeutung von Sprache in der zeitgenössischen Kunst nachgegangen. Am 7. Oktober 2017 können Sie mit nur einem Ticket von 18 Uhr bis 1 Uhr Nachts Kunstsammlungen in 100 Wiener Kulturinstitutionen und Museen besuchen. Auch das Rahmenprogramm lässt nicht zu wünschen übrig - lauschen Sie leidenschaftlichen Künstlergesprächen und erfreuen Sie sich an ausgewählter Live-Musik. Ihr Ticket schließt neben dem Shuttle-Bus auch die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel ein. Anfang November bieten nationale und internationale Galerien im Rahmen der Art&Antique Messe Glas, Möbel, Antiquitäten, Kunsthandwerk, Skulpturen, Asiatika als auch moderne und zeitgenössische Kunst an. Transforming Technology ist das Motto der diesjährigen Vienna Art Week, die vom 13. bis 19. November stattfindet. Das umfangreiche Programm beinhaltet nicht nur eine unglaubliche Auswahl an Ausstellungen, sondern auch auch Spezialführungen, Vorträge, Podiumsdiskussionen, Installationen, Performances und Interventionen. Im Zentrum dieser Kunstwoche stehen die Auswirkungen der Digitalisierung, Automatisierung und der technologischen Aufrüstung auf Gesellschaft und natürlich auf Kunst.
Zu den Flug- & Busreisen nach Wien